Seit sechs Jahren entwickeln wir unser Versandlogistiksystem CS5. CS5 deckt zur Zeit mhr als 25 Frachtführer, darunter Post, Postexpress, DPD, UPS, GLS, Hermes und auch viele Speditionen ab. Gemeinsam mit über 500 Kunden wurde das Programm in seiner Leistungs- und Anpassungsfähigkeit immer weiter entwickelt. Ziel: Anbindung an alle vorhandenen Warenwirtschaftssysteme – egal ob UNIX, ORACLE, Informix, SAP R3, AS400 oder auch Dbase oder Access. Dieses Ziel wurde erreicht. Der Einzelplatzversion folgte die Netzversion, dann die Client-Server-Version.
Anschließend integrierten wir eine OLE-Schnittstelle, mit der Programmierer unsere Versandlogistik direkt in eigene Programme integrieren können. Auf Wunsch unserer Kunden kam 1999 ein eigenes Modul zur Adressprüfung hinzu. Mit zunehmender Verfügbarkeit des Internets kam uns die Idee, CS5 als Versandlogistiksystem für alle in das WEB zu stellen. Es gab viele Hürden zu meistern: Übertragung des Barcodes, obwohl der Zielrechner keinen Barcodefont installiert hat. Anhebung der Datenbankbasis auf Oracle. Schaffung einer OnlineÜberwachung des Servers. Absicherung der Daten ... endlich alles fertig

Im Laufe der Entwicklung fielen uns immer mehr Anwendungsgebiete ein – einen Auszug haben Sie gerade gelesen und wir haben noch nicht einmal über CS5 selbst gesprochen ...

Was auch immer Sie im Bereich Versandlogistik benötigen – sprechen Sie mit uns – Wir helfen Ihnen gern mit unserer Erfahrung weiter.

Kontaktinformation

Bucko Versandsysteme e.K. Inh.: Lutz Bucko
Telefon (04366) 88 44 55
Fax (04366) 88 44 56
Postadresse: Schütthörnweg 3, 23743 Grömitz
E-Mail Office@paketpartner.de

Geschäftführer : Lutz Bucko / HRB-Nummer 655 / Amtsgericht Oldenburg / Holstein USt-ID-Nr: DE 217 229 050